* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Die Seele schrumpft.

Die Seele schrumpft.

Es ist kalt.
Und es wird kälter.
Und zwar bald.
Immer enger.

Immer kleiner.
Werden die Kreise.
Immer leiser.
Immer leise.

Es kommt zur Ruh'.
Das Band.
Zieht sich zu.
Langsam und galant.

Die Seele schrumpft.
Wo bleibt mein Trumpf?
Die Augen sich schließen.
Weil sie sie nicht ließen.

2.1.11 11:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung