* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Die roten Tränen haben Freigang.


Die roten Tränen haben Freigang.

Die roten Tränen.
Sie haben Freigang.
Wie sie mich lähmen.
Was für ein Vorgang!

Sie bewirken viel.
Vorallem Ohnmacht.
In mir tobt eine Schlacht.
Und sie hat nur ein Ziel.

Warum, tust dus nicht?
Nimmst nicht die Kl*nge.
Machst aus das Licht.
Machst Schluss mit dem Gesinge?

Ich würde mich trauen.
Hätte nichts zu verlieren.
Sie würden um mich trauern.
Ich würde siegen.

Ein schlechtes Gewissen.
Das hätten sie alle wohl.
Doch wenn sie an mir rissen.
Warn sie doch so kühl.

Die Zeit läuft ab.
Der letzte Zug fährt.
Ich wäge ab.
Schn**d* ich, schn**d* ich nicht.

Es geht mir nicht darum,
mein Bl*t zu sehen.
Es geht mir darum,
wenn dann ganz.
2.1.11 11:37
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung